Hockenheim: „Sebastian“ sorgt für Überschwemmungen

Seit Mittwochabend sorgt Sturmtief „Sebastian“ für Dauerregen in der Region. Und Sebastian wurde jetzt auch den Hockenheimern zum Verhängnis. Dort stehen nämlich Teile eines Geschäftshauses mitsamt Tiefgarage sowie das etwa 4.000 Quadratmeter große Baustellen-Gelände des HÖP, also des Hochwasserschutz- und Ökologieprojekts unter Wasser. Seit dem Morgen kämpft die Feuerwehr am Kraichbach gegen die Wassermassen.