Horrorcrash auf der A65 – Acht Pferde sterben auf der Autobahn

Einen ziemlich ungewöhnlichen und dennoch nicht weniger dramatischen Unfall gab es heute morgen auf der A65 bei Neustadt. 8 Pferde sterben, 3 Menschen werden verletzt. Die Autobahn gleicht einem Schlachtfeld. Die Autobahn ist nach dem Ereignis erst einmal in beide Richtungen voll gesperrt, die Aufräumarbeiten nehmen Zeit und viele Hände in Anspruch. Verkehrschaos in der Rush-Hour ist die Folge. Der Unfall ist ein Alptraum für jeden Tierfreund.