Hygieneskandal am Uniklinikum Mannheim: Geschäftsführer Dänzer tritt zurück

In der Affäre um Hygienemängel am Mannheimer Klinikum hat nur der Chef die Verantwortung übernommen. Geschäftsführer Alfred Dänzer trat am Mittwoch Abend (22.10.14)  im Rahmen einer Sondersitzung des Aufsichtsrates zurück.
Dänzer war seit 2009 Klinikchef in Mannheim und ist außerdem Präsident der deutschen Krankenhausgesellschaft. Heute ging die Leitung des Klinikums zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz als Ausfsichtsratvorsitzenden vor die Presse.