„Ich will…“: Der Christopher-Street-Day in Mannheim

Schrill, sexy, ausgelassen und – manche würden sagen: „aufmüpfig“ – so zog eine bunte Truppe durch die Mannheimer Innenstadt:

Die 15. Parade zum „Christopher Street Day“ sahen am Samstag 80.000 Zuschauer in den Mannheimer Quadraten.

Unter dem Motto „Ich will…“ setzten sich die Teilnehmer für die Gleichberechtigung sexueller Minderheiten ein.