Immer mehr Wohnungseinbrüche: Die Polizei Mannheim gibt Tipps, wie Sie sich vor Ganoven schützen können

Wir sind in der kalten und dunklen Jahreszeit – und da reiben sich Ganoven die Hände. Aber nicht, um sich zu wärmen – sondern aus Tatendrang. Wohnungseinbrüche haben wieder Hochkonjunktur. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Polizei zwischen Heiligabend und dem 10. Januar 152 Einbrüche in Mannheim, Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis. Deutlich mehr als im Vorjahr. Heute gab die Polizei Tipps, wie Sie verhindern können, dass jemand in Ihre Wohnung einsteigt.