Indoor Rowing gegen Krebs: Schwitzen für einen guten Zweck in Nußloch

Wenn sich Manfred Lautenschläger gemeinsam mit drei Heidelberger Professoren in die Riemen legt und das auch noch für den guten Zweck, dann kann die Rede nur von Rudern gegen Krebs sein.
Die Regatta wird seit 2005 bundesweit von der Stiftung „Leben mit Krebs“ ausgetragen und findet in Heidelberg traditionell im September und auf dem Neckar statt.
Die Herren wollten es aber schon im März wissen und haben die Boote kurzerhand gegen Ruder-Ergometer im Racket Center Nußloch eingetauscht.