Investition in die Zukunft: ÖPNV-Infrastruktur-Projekte in Mannheim

Mit Bussen und Bahnen einen attraktiven Nahverkehr für die Metropolregion zu betreiben und auszubauen ist die Herkulesaufgabe der RNV. Allein  für das Straßenbahnnetz in Ludwigshafen, Heidelberg und Mannheim rechnet das Verkehrsunternehmen in den nächsten 10 Jahren mit einem Investitionsbedarf von 430 Milllionen Euro, die 300 Millionen für neue Bahnen nicht mitgerechnet. In Mannheim überzeugten sich heute der Erste Bürgermeister Christian Specht und und Gemeinderatsvertreter vom Baufortschritt bei den Teil-Projekten Stadtbahn Nord und Haltestellenausbau in Seckenheim.