Jens Lehmann in Ludwigshafen

Der Ex Nationaltorwart und Laureus Botschafter gab den Startschuss zum Mädchenfußball-Projekt „Kicking Girls“ in der Gräfenauschule. Das Projekt gibt sozial benachteiligten Mädchen die Chance an Fußballarbeitsgemeinschaften teilzunehmen.
Die Dietmar Hopp Stiftung spendete 3 Millionen Euro zur Umsetzung der Laureaus Projekte in der Metropolregion Rhein Neckar. Ziel ist es, Mädchen für den Sport zu gewinnen. Langfristig soll eine Gleichberechtigung von Männer und Frauen im Fußball erreicht werden