Joja Wendt zu Gast im Studio

Joja Wendt ist der erfolgreichste Pianist in Deutschland. Mit vier Jahren begann er mit dem Klavierspielen. In einer Hamburger Musikkneipe wurde er von keinem geringeren als Joe Cocker entdeckt. Seither spielte er mehr als 20 eigene CDs ein, er tourte mit Chuck Berry ebenso wie mit Pur und die Filmmusik zu dem Otto-Film „Sieben Zwerge – Männer allein im Wald“ hat er auch geschrieben. Am 5. Februar gastiert Joja Wendt im Mannheimer Capitol. Am Dienstag besuchte er uns im Studio, haute in die Tasten und unterhielt sich mit Tina Ries.