Jubiläum: Festakt zu 450 Jahre Heidelberger Katechismus

In Heidelberg wurde am Wochenende mit einem Festakt das Jubiläum eines Glaubensbüchleins gefeiert. Vor 450 Jahren hatte Kurfürst Friedrich III. den Heidelberger Katechismus in Auftrag gegeben. Er ist heute weltweit verbreitet, wurde in 40 Sprachen übersetzt und gehört zum Glaubensbekenntnis von über 20 Millionen Protestanten. Mit dem Festakt wurde auch eine Doppelausstellung im Kurpfälzischen Museum und im Schloß mit dem Titel Macht des Glaubens eröffnet. Die Feierlichkeiten sind ein Vorbote des großen Luther- Jubiläums 2017.