Kochen unter freiem Himmel: Schmackhaftes Großereignis in Ketsch

300 Hobby-Köche aus ganz Deutschland trafen sich am Wochenende in Ketsch.

Ihre Passion führte sie zusammen: Drei Tage lang kochten sie unter freiem Himmel und installierten auf dem Zeltplatz so etwas wie ein großes Feldlager. Die Teilnehmer gehören alle zum Club kochender Männer in der Bruderschaft Marmite. In Mannheim kennen wir die Feinschmecker-Cuchie um Bert Schreiber durch die alljährliche Kochlöffel-Verleihung an Promis.

Und deshalb wissen wir: die Hobbyköche können es durchaus mit den Profis aufnehmen.