Kommentar: Markus Hoffmann zum Stellenabbau bei Alstom