Kontrollwochen bei der Pfälzer Polizei

Im Zuge einer mehrere Wochen andauernden Überwachungsphase beteiligte sich heute auch die Autobahnpolizei Ruchheim an der Aktion. Das Ziel der Großkontrolle bei Frankenthal auf der A6: Unter anderem die Einhaltung einer Rettungsgasse bei Stau. Außerdem kontrollierten die Beamten auf der Autobahn, ob Fahrer mit dem Handy telefonieren und ob der Sicherheitsabstand eingehalten wird. Im Einsatz waren 20 Beamte mit Videofahrzeugen – und Streifenwagen sowie ein Polizeihubschrauber. Die Großkontrolle war die sechste Veranstaltung einer Landesweite Polizeiaktion, die sich insgesamt über 25 Wochen erstreckt.