Kurzschluss verursachte Großbrand im südpfälzischen Ilbesheim

Am 5. Juli hatte das Feuer eine Lagerhalle des Weinguts zerstört und das Wohnhaus beschädigt. Nach Polizeiangaben wurde ein Bewohner verletzt. Der Schaden dürfte über eine Million Euro betragen. Die  Ermittler stellten Defekte an drei Kabeln der Fotovoltaik-Anlage fest, die auf einen Kurzschluss hindeuten.