Ladies-Derby: Mannheims Hockeydamen unter sich

Als der TSV Mannheim am Samstagabend ins Bett ging, wußte er: Morgen kommt die Tormaschine zu uns. 20 Tore hatten die Nachbarinnen des Mannheimer HC in ihren ersten beiden Spielen unterm Hallendach erzielt – keine schlechte Grußadresse. Für den TSV war das Derby gegen den MHC darüber hinaus das erste Spiel zuhause in der Hallenrunde. Immerhin: Das Entree tags zuvor in Nürnberg war dem TSV geglückt – 5:3 in Nürnberg. Aber Nürnberg ist halt nicht der MHC, wie sich rasch zeigen sollte. Achm Kascmarek berichtet.