Länger, höher, breiter: Daimler nimmt ein Kilometer langes Logistik-Center in Speyer in Betrieb

Die ersten Wochen im Probe-Betrieb sind absolviert – heute nun wurde das neue und riesengroße Logistik-Center des Automobilkonzerns Daimler in Speyer offiziell eingeweiht. Die Halle ist 1,3 Kilometer lang. Sie wuchs in 11 Monaten Bauzeit aus dem Boden und kostete 90 Millionen Euro. Im Daimler-Sprachgebrauch heißt die Anlage Consolidation Center. Von hier werden PKW-Teile zu Mercedes-Werken in China, Südafrika und den USA transportiert.