Lampertheim: Radweg freigegeben

Die gut einen Kilometer lange Strecke zwischen dem Stadtteil Rosengarten und dem Weiler Wehrzollhaus schließt eine Lücke im längsten Fernradweg Hessens. Verkehrsminister Tarek Al-Wazir radelte als einer der ersten über den neuen Asphalt.
Der R6 führt über 400 Kilometer von der nordrhein-westfälischen Grenze in Diemelstadt quer durch Hessen bis in den südlichsten Landeszipfel. Durch die 640.000 Euro teure Baumaßnahme, ist der Radweg von nun an von der ebenfalls sanierten und viel befahrenen Landstraße 3261 bei Lampertheim getrennt.