Landau: Experten sondieren das Gelände der Landesgartenschau

Wegen mehrerer Bombenfunde auf dem Gelände der Landesgartenschau in Landau musste die Groß-Veranstaltung um ein Jahr verschoben werden. Wir haben ja mehrfach darüber berichtet, dass es in der südpfalz erst im April 2015 los gehen kann. Die Suche nach Sprengkörpern auf dem Areal ist unterdessen in vollem Gange. Das ehemalige Kasernenareal muss komplett nach Kampfmitteln abgesucht werden.