Lastwagenfahrer beim Abfahren von der A6 schwer verletzt

Bei Sinsheim wollte der 37-Jährige nach Angaben der Polizei die Autobahn verlassen, um zu tanken. Dabei fuhr der LKW gegen einen sogenannten Fahrbahnteiler. Durch die Kollision kippte das Fahrerhaus nach vorne weg und es lief Kraftstoff aus. Der rechte Fahrstreifen und die Zufahrt zur Tankstelle wurden gesperrt. Der Schaden belief sich auf ungefähr 56 000 Euro.