Leichtathletik-Meeting bleibt ungebrochen attraktiv

Rund 500 Nachwuchs-Leichtathleten haben bislang für die Bauhaus-Junioren-Gala gemeldet. Das gaben die Verantwortlichen heute bekannt. Das Meeting steigt am 5. und 6. Juli im Michael-Hoffmann Stadion. Wie es heißt, sei man stolz darauf, diese Veranstaltung weiterhin in Mannheim ausrichten zu dürfen, viele Städte europaweit würden sich um die Gala reißen. Gemeldet haben Teilnehmer aus 20 Nationen, in Mannheim kann man sich für die Junioren-Weltmeisterschaft im amerikanischen Eugene qualifizieren.