Leistungsschau: Die Bauhaus-Juniorengala im Startblock

Und damit zur Leichtathletik: Rund 500 Athleten, darunter 200 bis 220 Deutsche, gehen am WE bei der DLV Bauahus Juniorengala an den Start. Für die deutschen U20-Athleten ist das Meeting in Mannheim der letzte und entscheidende Qualifikationswettkampf für die Junioren-Europameisterschaften im Juli in Schweden. Vom „weltbesten Juniorenmeeting“, spricht voller Stolz Rüdiger Harksen, der Chef der Gala. „Die Erwartungen der Gäste sind nicht gesunken, sie haben sich eher gesteigert. Wir sind darauf vorbereitet.“ sagte er vor wenigen Tagen. Marius Junginger fasst ein paar ausgewählte Aspekte der Gala zusammen.