Leutershausen: „Rote Teufel“ holen nächsten Heimsieg

Vor 500 Zuschauern besiegten die Bergsträßer Hamm mit 24 zu 21.
Allerdings waren die Gäste in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft, die verdient mit einer Drei-Tore-Führung in die Halbzeitpause ging. Im zweiten Durchgang lief es für die SGL deutlich besser. Sieben Minuten vor Schluß lag die Heimmannschaft erstmals mit 2 Toren in Führung. Bester Akteur auf Leutershausener Seite war Torwart Alexander Hübe, der die Gäste mit seinen Glanztaten verzweifeln ließ.