Lokalheld Leon Bauer boxt um die Weltmeisterschaft

Wir haben schon mehrfach über ihn berichtet – Leon Bauer, der Löwe aus der Pfalz. Ein junger Boxer, der einen ungewöhnlichen Werdegang hingelegt hat. Dem Amateurboxen hat er schon mit 16 abgeschworen, um bei Deutschlands Rennomee-Stall Sauerland eine Profikarriere hinzulegen. Zwei Jahre und 10 Siege später ist er Juniorenweltmeister der IBF und seinen Titel verteidigt er am Samstag erstmals gegen den Georgier Soso Abuladze – und zwar zuhause in Ludwigshafen. Eigentlich nur ein Nebenkampf – den Hauptkampf bestreitet Weltmeister Jack Culcay aus Darmstadt, aber der Südpfälzer elektrisiert die Massen.