Ludwigshafen: BASF setzt „Creator Space“ fort

Creator Space wird fortgesetzt.
Die BASF will die Veranstaltungsreihe als festen Bestandteil ihres Innovationsprozesses fortführen.
Wie hier in Ludwigshafen gab es Unternehmensangaben zufolge im Jubiläumsjahr 2015 weltweit rund 50 Initiativen, bei denen Mitarbeiter mit mehr als 6.000 Partnern aus Industrie, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft nach Lösungen für Herausforderungen der  Zukunft suchten. BASF konzentrierte sich auf die Bereiche Ernährung, intelligente Energie und städtisches Leben.

Aus den Initiativen im Jubiläumsjahr entstanden mehr als 100 Projekte, die das Unternehmen gemeinsam mit seinen Partnern weiter verfolgt.