Ludwigshafen: Bundespräsident Gauck ehrt die Sieger von Jugend forscht

Als Schirmherr von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb ehrte Gauck im BASF-Feierabendhaus die Forscher von morgen.
Der Bundespräsident  informierte sich bei einem Rundgang über die 113 Forschungsprojekte und zeigte sich beeindruckt. Er könne beruhigt in Rente gehen, betonte er, denn Dank dieser jungen Menschen, müsse er sich um die Zukunft Deutschlands keine Sorgen machen. Der 50. Bundeswettbewerb feierte sein Jubiläum vom 26. bis 30. Mai in Ludwigshafen.