Ludwigshafen: Einweihung Bruchfesthalle

Zwei Jahre nach dem verheerenden Feuer ist die Bruchfesthalle im Ludwigshafener Stadtteil Maudach wieder in Betrieb.
Brandstifter hatten im Juni 2014 das Feuer gelegt.
Der Holzbau brannte bis auf die Fundamente nieder.
Die Täter konnten bis heute nicht ermittelt werden.
Die Zerstörung der Halle traf die Ludwigshafener Vereine besonders hart, weil das Gelände im Sommer an jedem Wochenende für Feste gebucht ist.
Am Nachmittag weihte Oberbürgermeisterin Eva Lohse die neue Festhalle ein.