Ludwigshafen: Hochhaus „Metropol“ wird ab Oktober gebaut

An der Stelle, an der einst die Tortenschachtel das Ludwigshafener Stadtbild schmückte, soll ab Herbst 2018 nach 24 Monaten Bauzeit das Hochhaus Metropol bezugsfertig sein. Das neue Gebäude verfügt über zwei Türme, der eine 24 Meter, der andere 67 Meter hoch. Insgesamt entstehen rund 28.500 Quadratmeter neue Flächen für Büros, Praxen, Handel und Wohnungen, heißt es. Rund 70% der Flächen sind laut Investor Timon Bauregie bereits jetzt schon belegt. 180 Parkplätze sollen in einer Tiefgarage unter dem sogenannten Platanenhain entstehen. Während der Bauarbeiten ist die Bismarckstraße für den Autoverkehr eineinhalb Jahre gesperrt. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 70 Millionen Euro.