Ludwigshafen: Hochstraßen-Verengungen nerven Verkehrsteilnehmer

Es macht wenig Spaß, mit dem Auto durch Ludwigshafen zu fahren. Vor allem Pendler stöhnen über stop and go auf und vor den Brücken und Staus im Berufsverkehr. Besser wird das in der nächsten Zeit nicht: Seit Jahren schon ist die Kurt-Schuhmacher-Brücke durch eine Verengung für Lastwagen nicht mehr befahrbar. Das gleiche Spiel wiederholt sich nun vor der anderen Brücke: Auch hier gibt es jetzt eine Sperre für LKW. Betroffen davon sind alle, die über die Hochstraße Süd von der A 650 kommend in Richtung Mannheim wollen.