Ludwigshafen: Rathauscenter wird generalsaniert

Das 1979 bezogene Ludwigshafener Rathaus wird generalsaniert und muss weitgehend entkernt werden. Die Hälfte der Mitarbeiter zieht bis Ende nächsten Jahres in Ausweichquartiere um. Das teilte der Stadtvorstand am Morgen in einer Betriebsversammlung mit. Am Nachmittag befasste sich auch der Bauausschuss des Stadtrates mit dem Thema.