Ludwigshafen: Unfall mit gestohlenem Wagen

Unfall unter Drogeneinfluss. Nach Polizeiangaben war der Fahrer eines Audi-Cabrio zu schnell, als er auf der Rheinallee die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto schleuderte gegen eine Laterne, die vier Insassen flüchteten zu Fuß ins Walzmühlcenter. Einen 23-jährigen aus dem Quartett fassten die Streifenbeamten. Wie es heißt, sei das Cabrio in Schifferstadt gestohlen worden. Auch im Kofferraum habe sich Diebesgut befunden. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.