Ludwigshafen: Verletzte nach Straßenbahnunfall

Bei dem Unfall in Ludwigshafen erlitt die 60-jährige Wagenlenkerin nach Polizeiangaben schwere Verletzungen. Sie kam ins Krankenhaus. Der geschockte Straßenbahnfahrer musste ebenfalls behandelt werden. Wie es heisst, wollte die Frau im Stadtteil Friesenheim in die Brunckstraße einbiegen und stieß mit der Tram zusammen. Den Schaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 10.000 Euro.