Ludwigshafener Hochstraße geht in die entscheidende Phase

Die Planung für die Neugestaltung der maroden Ludwigshafener Hochstraße geht in die entscheidende Phase. Die Stadt gab heute vier mögliche Varianten bekannt und startete zugleich einen umfassenden Prozess der Bürgerbeteiligung. Der Terminplan war für die Stadtspitze um Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse heute eng getaktet. Um 12.30 Uhr Pressekonferenz, in der die finalen Planungsideen präsentiert wurden. Um 14 Uhr nahm dann der Stadtrat in einer zweistündigen Sitzung diese Möglichkeiten der künftigen Verkehrsführung zur Kenntnis. Am Abend wird der Themenkomplex schließlich beim dritten Bürgerforum zur Hochstraße im Pfalzbau erneut diskutiert.