Malsch: Autofahrer stirbt am Steuer

Autofahrer stirbt am Steuer. Während der Fahrt durch die Hauptstraße in Malsch verlor der 54-jährige das Bewusstsein. Sein Auto streifte eine Wand und stieß gegen ein Haus. Der Notarzt konnte den Mann nicht mehr retten. Die Polizei geht von einer medizinischen Todesursache aus.