Mannheim: Autofahrer übersieht Motorrad

Bei dem Unfall in Mannheim am Montagmorgen erlitt ein Biker schwere Kopfverletzungen. Nach Polizeiangaben übersah der 29jährige Fahrer eines BMW Z4 beim Spurwechsel das Motorrad. Bei dem Zusammenstoß stürzte der 63 Jahre alte Zweiradfahrer und schleuderte auf den Gehweg. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Schaden wird mit rund 8 000 Euro angegeben.