Mannheim: Baustellencheck in der Vorweihnachtszeit

Gleich drei Parkhäuser standen in der Vorweihnachtszeit in Mannheim nicht mehr zur Verfügung. In Q6, Q7 und R 5.Der Grund ist zumindest den Mannheimern geläufig: mehrere Großbaustellen, die zum Teil vier Jahre bestehen werden. Wer von außerhalb zum Shoppen kommt, wird aber regelrecht verschreckt. Die Stadt hat im Weihnachtsgeschäft mit Park and Ride Angeboten, Werbe- und Aufklärungsmaßnahmen versucht gegenzusteuern. Parkraum gab es genug, aber eben nicht vor Ort – und genau da liegt wohl der Hase im Pfeffer. (Beitrag vom 08.01.2013)