Mannheim: Bio-Unterricht virtuell

Normalerweise reagieren Lehrer auf Smartphones oder Tablets im Unterricht ziemlich allergisch. Es sei denn, die Dinger sind Teil des pädagogischen Konzepts. So wie heute in der Klasse 7b des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums in Mannheim.

Der Technologie-Konzern Samsung und der Cornelsen-Verlag haben eine App entwickelt, mit der man neueste Technologie in den Schulunterricht integrieren kann. Und diese App wird jetzt getestet – und zwar im Fach Biologie. Für die 7b bedeutete das einen echten Appetithappen : Hinein gings ins Reich der menschlichen Verdauung.