Mannheim: Bloomaul-Orden für Waltraud Kirsch-Mayer

Der Mannheimer Bloomaul-Orden gilt als höchste bürgerschaftliche Auszeichnung in der Quadratestadt.

Er ist kein Fasnachtsorden, obwohl er stets am Fasnachts-Sonntag verliehen wird. Die 46. Preisträgerin ist bereits Trägerin wichtiger deutscher Journalisten-Auszeichnungen, sie hat den renommierten Theodor-Wolff-Preis genauso wie den Preis für Lokaljournalisten der Konrad Adenauer-Stiftung. Und jetzt, nach ihrer Pensionierung, würdigt man auch in der Heimatstadt Mannheim ihre Verdienste.

Bei einer Aufführung der Fledermaus im Opernhaus des Mannheimer Nationaltheaters wurde Waltraud Kirsch-Mayer in den exklusiven Kreis der Bloomäuler aufgenommen.