Mannheim: Demo zum Putschversuch in der Türkei

Das Wochenende stand im Zeichen des Putschversuchs in der Türkei.

In der Nacht von Freitag auf Samstag begehrte ein Teil des Militärs in Istanbul und Ankara gegen Präsident Erdogan auf. Der Putsch wurde abgewehrt; die internationale Politik begrüßte, dass die demokratisch gewählte Regierung im Amt blieb. Was uns nun aber an Nachrichten aus der Türkei erreicht, entspricht nicht unbedingt westlichem Demokratieverständnis:Die massenhafte Verhaftung von Richtern und Beamten, der Begriff der „Säuberung“, Forderungen nach der Todesstrafe. Es scheint unklar, wohin die Türkei steuert. In Mannheim lebt eine der größten türkischen Gemeinschaften außerhalb der Türkei.Hier gingen Anhänger Erdogans am Samstag spontan auf die Straße und hier haben wir heute auch ein Stimmungsbild eingefangen.