Mannheim: Feuerlöschboot geht in Ruhestand

Vier Jahre, nachdem das neue Feuerlöschboot in Mannheim auf den Namen „Metropolregion Rhein-Neckar“ getauft und in Dienst gestellt wurde, steht die Zukunft des alten Löschbbotes fest. Es war fast 50 Jahre unterwegs, rückte zu 4600 Einsätzn aus und ging am Samstag auf seine allerletzte Fahrt. Künftig wird es im Technik-Museum in Speyer zu bestaunen sein. Zum Abschied fanden sich noch einmal die Bootsführer von einst am Ruder ein und erinnerten sich an alte Zeiten.