Mannheim: Fraktionen beraten über Doppelhaushalt

Im Mannheimer Gemeinderat haben in Sachen Doppelhaushalt nun die Fraktionen das Sagen. Die CDU will die Grundsteuer wieder senken und beim Personal sparen. Die SPD hingegen hält im Großen und Ganzen am Entwurf von Oberbürgermeister Peter Kurz fest. Veränderungen sind nur in Details vorgesehen. Ein Streitpunkt bleibt hingegen die Finanzierung der Bundesgartenschau. Hier verlangen außer der SPD alle anderen Sparraten. Es geht um 70 Millionen Euro, für die bisher keine Geld vorgesehen ist.