Mannheim: Frau von Zug überrollt

Am Morgen befand sich eine Frau aus noch unbekannten Gründen auf den Gleisen im Mannheimer Hauptbahnhof. Ein Zug konnte nicht rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Die Feuerwehr befreite die Frau und übergab sie dem Rettungsdienst. Der Zwischenfall ereignete sich auf dem Gleis 10 des Hauptbahnhofs. Ein Fremdverschulden wird nach Polizeiangaben ausgeschlossen. Während der Rettungsarbeiten kam es im Berufsverkehr zu Behinderungen.