Mannheim: Führungswechsel bei der Staatsanwaltschaft

Aexander Schwarz heisst der neue. Er leitete bis zuletzt die Staatsanwaltschaft in Heidelberg, durch die Schwerpunkt Wirtschaftskriminalität ist die Mannheimer Behörde jedoch größer und bedeutender. Schwarz folgt auf Alexander Frenzel, der mit 68 jahren in den Ruhestand geht.
Der inzwischen 59 jährige Schwarz ist seit 2000 Leitender Oberstaatsanwalt. Er war damals in Karlsruhe tätig, wo er auch im Flowtex- Verfahren seinen mann stehen musste. Schwarz lebt seither in Karlsruhe, ist aber in Mosbach geboren und damit  ein Kind der Metropolregion.