Mannheim: Fünf Schwerverletzte bei Busunfall in Waldhof

Wie die Polizei mitteilt, prallte ein PKW- Fahrer mit seinem Wagen gegen den mit  20 Fahrgästen besetzten Linienbus. Wie es heißt missachtete der Autofahrer die Vorfahrt des Busses. Durch den Zusammenstoß kippte der PKW um. Die drei Insassen, darunter ein neunjähriges Kind, wurden im Wagen eingeklemmt. Zwei 84 und 93 Jahre alte Frauen im Linienbus wurden ebenfalls schwer verletzt in Mannheimer Kliniken  eingeliefert. Durch den Unfall kam es auf der Linie 55 zu Verspätungen.