Mannheim: Gartenhütte abgebrannt

Das Feuer in einer Kleingartenanlage im Mannheimer Stadtteil Neckarau verursachte einen Schaden von 10.000 Euro. Wie die Polizei berichtet, bemerkte ein Zeuge zur Mittagszeit die Flammen und alarmierte die Einsatzkräfte. Zu diesem Zeitpunkt befand sich niemand in dem Gartenhaus. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Während der Löscharbeiten musste die Mallaustraße kurzzeitig gesperrt werden.