Mannheim: Gefahrgutunfall im Rangierbahnhof

Feuerwehreinsatz im Rangierbahnhof Mannheim. Aus dem Ventil eines alten Kesselwagens traten Reste des Gases Methylamin aus. In einer Reparaturhalle der Bahn wurde der Betrieb eingestellt. Gefahr für die Anwohner besteht nach Angaben der Stadt nicht. Das Gas wird jetzt abgefackelt.