Mannheim: LKW kollidiert mit Güterzug

Lastwagen stößt mit Güterzug zusammen.
Auf der Mannheimer Friesenheimer Insel übersah ein 35 jähriger- Fahrer eines 40-Tonners beim Abbiegen einen auf einem Rangiergleis fahrenden Güterzug. Durch den Aufprall wurde der Lastwagen gegen ein Gebäudedach gedrückt. Nach Polizeiangaben wurde bei dem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang niemand verletzt. Auch die 13 Container mit Kohlenstoff-Wasser-Gemisch, die der Tankzug geladen hatte, wurden nicht beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 100 000 Euro geschätzt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum Nachmittag.