Mannheim: Misserfolg der Musikgeschichte?

„Genoveva“, Robert Schumanns einzige vollendete Oper, gehört wohl zu den berühmteren Mißerfolgen der Musikgeschichte. Dabei gab es nie Zweifel an der Komposition, die Kritiker verbissen sich eher in das schwachbrüstige Libretto, welches wohl praktisch aus Überambition verunglückte. Versuche, ob das Werk auf der Bühne nicht doch bestehen könnte, gibt es immer wieder, nun also auch in Mannheim. Und wir hören und staunen – mit Erfolg! Ein Grund dafür ist garantiert die Titelheldin Astrid Kessler, die uns durch die neueste Opernpremiere begleitet.