Mannheim: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Im Mannheimer Stadtteil Rheinau stieß der 54 Jährige mit einem entgegenkomenden Auto zusammen. Nach Polizeiangaben wollte die Autofahrerin links abbiegen. Die 50 Jährige blieb unverletzt, der Motorradfahrer kam ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.