Mannheim: MVV Energie nach Datenpanne um Schadensbegrenzung bemüht

Ende letzter Woche hatte eine Mitarbeiterin des Unternehmens sensible Kundendaten versehentlich an eine falsche Email-Adresse weitergeleitet.