Mannheim: Neues Caritas-Zentrum

Neues Caritas-Zentrum in Mannheim.

Das Gebäude auf dem Mannheimer Waldhof hat eine Investitionssumme von 18 Millionen Euro. Auf über 7000 Quadratmetern Nutzfläche sind unter anderem ein Pflegeheim mit 50 Betten sowie 40 Wohnungen angesiedelt. 9 davon in Penthauslage mit Dachterasse. Außerdem ist das Hospiz St. Vincent in dem Gebäude integriert. Mit Ladengeschäften und einem Restaurant, angelegt als Integrationsbetrieb, will das Haus das Zentrum des Stadtteils stärken und ihm neue Attraktivität verleihen. Am kommenden Samstag wird das Caritas-Zentrum St. Franziskus feierlich eingeweiht  – damit verbunden ist auch die Segnung der Kapelle Sonnengesang durch den Weihbischof Dr. Bernd Uhl.